< Zurück

Nata (derzeit nicht vermittelbar)

Herkunft: CON UNAS Y DIENTES
WEITERE BILDER UND INFORMATIONEN ZUM HUND FOLGEN IN KÜRZE!!!

Hündin, 1,5 Jahre, geimpft,gechipt

Rasse: Wasserhund-Mischling
Schulterhöhe: 50cm
Gewicht:
Katzenverträglichkeit: nein


Ich bin die Kira (früher Nata) ca.1 1/2 Jahre alt und suche ein neues Zuhause weil meine Menschen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr können.
Ich kann Sitz, Platz, Bleib und Bei Fuß. Also das übliche Programm das jeder gute Hund können sollte. Aber ich kann noch mehr, Kira Decke und schon bin ich auf meiner Schmuse-decke im Wohnzimmer, bei Kira geh Heia machen geh ich ins Schlafzimmer ins Körbchen und rolle mich zusammen, Kira zurück ok dann geh ich eben ein paar Meter zurück und setze mich hin, he ich warte dann auch bis ich wieder gerufen werde, ich weiß doch was sich gehört. Pfötchen geben kann ich auch und mache es ganz von alleine wenn ich zum Gassi gehen an die Leine komme, ich bin doch ein höflicher Hund. Wenn mein Napf gefüllt wird warte ich ganz brav bis ich mit einen Fingerzeig und den Worten Geh Frühstücken die Erlaubnis bekomme es mir zu holen, aber he ich bin kein gieriger Fresser ich brauche ruhe dafür und habe den ganzen tag mein Trockenfutter in der Küche stehen (natürlich abgewogen) und teile es mir selber ein. Aber soviel Perfektion hat auch seinen Preis ich brauche Bewegung und Spiel/Spaß mit anderen Hunden Toben, klar kann ich auch mal von der schnellen Truppe aber das sollte die Ausnahme sein, denn sonst hole ich mir die fehlende Bewegung in der Wohnung. Ah Kissen sind was tolles da fliegt soviel zeug raus da kann man sich richtig mit austoben ;) . Ich kann auch 5-6 Stunden alleine bleiben nur mach ich das nicht gerne, aber nachher wenn du wieder da bist musst du lange mit mir Schmusen, das ist sowieso eine meiner Lieblings Beschäftigungen, kommt gleich nach toben. 3-4 mal am Tag muss ich raus an die frische Luft und wenigstens einmal davon für 1-2 stunden.
Was ich nicht so mag sind sehr kleine Kinder, ich beiße da zwar nicht rein aber die sind mir nicht ganz geheuer, die schreien und quietschen da laufe ich lieber weg.
Katzen oh die mag ich , am liebsten frisch angerichtet in meinem Napf, habe ich sie zum fressen gerne.
Kurz zusammen gefasst ich bin verschmust, gelehrig, gehorche und bin gut erzogen.
Was ich nicht extra erwähnen muss ich bin stubenrein, klaue kein Essen vom Tisch.
Andere Hunde sind kein Problem mit den kann man prima spielen.
Was ich brauche sind Menschen die gerne spazieren Gehen und das auch mal länger und ausgiebig mit mir Schmusen.
Ich liebe Kauknochen.
Ich hoffe mein Profil gefällt


Bei Interesse können wir jederzeit schnell neue Informationen zum Entwicklungsstand bekommen. Bitte fragen Sie diese jedoch nur bei Interesse an, da unsere spanischen Kollegen sehr viel Arbeit mit der Betreuung der Tiere haben. Aktuelle Fotos / Videos und Informationen folgen daher nach einer ersten persönlichen Kontaktaufnahme mit uns.
Sollten Sie Interesse oder Fragen zu diesem Hund haben, benutzen Sie bitte untenstehenden Link oder schreiben Sie uns eine Email : info@hund-aus-andalusien.de

Allgemeine sowie gezielte Fragen zu unseren Hunden beantworten Ihnen gerne:


Astrid Neidek / Jörg Möller: 0208-65641728 (täglich von 15:00 bis 21:00 Uhr)

Sollten Sie uns nicht sofort persönlich erreichen, sprechen Sie BITTE auf den Anrufbeantworter und vermeiden Anrufe im Minutentakt! Wir rufen bestimmt zurück, wenn Sie auf dem AB Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen mitteilen!!! Häufig sind beide Vereinsleitungen besetzt, so dass der AB anspringt (wir haben KEIN Besetztzeichen!)

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir die Vielzahl der Anfragen "der Reihe nach" abarbeiten (und Notfälle immer vorrangig bearbeiten!). Das kann leider bis zu drei Tage in Anspruch nehmen, da wir die Tierschutzarbeit ehrenamtlich machen und beruflich manchmal verhindert sind, sofort zu reagieren.
Einige unserer Vereinsfreunde unterstützen uns bei der Bearbeitung von Anfragen. Sollten sie nicht sofort auf jede Frage eine Antwort haben, so liegt es daran, dass nicht jeder Hund von den Spaniern direkt beschrieben werden kann. Nach Rücksprache erhalten Sie bestimmt schnell einen Rückruf, in dem Ihre Fragen beantwortet werden!

Vielen Dank.
 
Fragen zu diesem Hund: info@hund-aus-andalusien.de