< Zurück

Chulo

Herkunft: CON UNAS Y DIENTES
Es bricht uns das Herz - oft schon hatte Chulo eine Anfrage und am Ende siegte ein anderer ... nun ist er aus seinem sicheren Gehege aus Angst bei Gewitter entflohen und überfahren worden. Seine Herberge wurde zerstört, weil sich dort zwei Bretonen befanden, die man rauben wollte .. nach den beiden suchen unsere spanischen Freunde bis heute!
Das Geld fehlt im Tierschutz leider IMMER, daher entschlossen wir, lieber Futter zu kaufen und den Zaun nur notdürftig zu flicken. Die Rechnung war richtig bis zum ersten Gewitter - da fand Chulo in Panik seinen Weg und musste sterben.
Was nützt ein dichter Zaun, hinter dem Hunde verhungern, was bringt Futter, wenn undichte Zäune Hunde in Panik ausbrechen lassen??!! Die Antwort: Geld für beides gibt es nicht und wir haben uns alle für das regelmäßige Füttern entschieden. WIR aber kannten und liebten Chulo und fragen uns, OB wir richtig gehandelt haben. BITTE WO finden sich Spender, die auch " nur" etwas geben können - 10x20,-€ hätten Chulos Leben retten können.
Wir bleiben trauernd und hilflos zurück, weil wir alle Chulo kannten und liebten, BITTE helft uns, dass Hunde in UNSERER Obhut Futter UND Sicherheit haben!

Rüde, geb. ca.2015 , geimpft, gechipt, kastriert

Rasse: Labrador-Mix
Schulterhöhe:ca. 55cm
Gewicht: ca. 25kg
Katzenverträglichkeit: unbekannt

Chulo lebt bei einer Tierfreundin in Spanien in einer offenen Rudelhaltung. Leider ist es der Frau nicht erlaubt, alle Hunde, die sie gerettet hat, mit in ihr Zuhause zu nehmen, daher leben diese auf einem kleinen Stück Land, welches sie so gut wie möglich hergerichtet hat.
Die Hunde sind absolut verträglich mit Artgenossen und zeigen keine Scheu vor Menschen. Obwohl die Unterbringung alles andere als optimal ist, haben wir die Tiere als sehr entspannt und freundlich kennengelernt. Es wäre schön, wenn sie bald ihr Zuhause finden könnten.
Sollten Sie sich spontan in diesen Hund verliebt haben, kontaktieren Sie uns bitte, so dass wir Ihnen sofort mehr erzählen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sollten Sie Interesse oder Fragen zu diesem Hund haben, benutzen Sie bitte untenstehenden Link oder schreiben Sie uns eine Email : info@hund-aus-andalusien.de

Allgemeine sowie gezielte Fragen zu unseren Hunden beantworten Ihnen gerne:

Manuela Hartmann 0162 2366156

Astrid Neidek oder Jörg Möller: 0208/59964777 (täglich von 15:00 bis 21:00 Uhr)

Sollten Sie uns nicht sofort persönlich erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter! Wir rufen zurück!!!

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir die Vielzahl der Anrufe "der Reihe nach" abarbeiten. Das kann leider bis zu drei Tage in Anspruch nehmen.

Die Bearbeitung Ihrer "Email" ist oftmals kurzfristiger möglich, da wir diese jederzeit an die zuständigen Mitarbeiter weiterleiten können!

Vielen Dank.
Ihr Online-Team Hund aus Andalusien