< Zurück

Maks

Herkunft: diverse Vereine
Für Max suchen wir dringend ein neues Zuhause, denn er braucht ständigen Kontakt mit Menschen und kommt nicht gut mit dem Leben im Zwinger zurecht. Er liebt Körperkontakt sowie Streicheleinheiten und wird seinem Menschen nicht mehr von der Seite weichen. Generell istMax äußerst menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Max ist sehr sanft und freundlich. Ein idealer, kluger und gehorsamer Artgenosse, der eine Grunderziehung genossen hat. Katzen rennt er zwar hinterher, aber er kommt ohne zu zögern, wenn er zurückgepfiffen wird. Er ist kein Stubenhocker und hält sich sehr gerne draußen auf. Max reagiert mit Angst und Verunsicherung auf eine gehobene Hand, beispielweise bei Aportationspielen mit Bumerang oder Ball, was einiges auf seine sonst uns unbekannte Vergangenheit schließen lässt. Max wurde als Strassenhund im Tierschutzhof aufgenommen. Max ist natürlich durch den Tierarzt unseres Vertrauens betreut und kommt kastriert, geimpft, gechipt und mit einem EU-Haustierpass in sein neues Zuhause. Rasse: Schäferhund-Mix Geschlecht: Rüde Geboren: 12/2007 Verträglich mit Artgenossen?: ja, sehr umgänglich Katzenverträglich?: nein Verträglich mit anderen Tieren?: unbekannt Autofahren?: unbkannt Alleine bleiben?: unbekannt Im Tierschutzhof seit: 15.09.2012. Vermittlung über die polnische Stiftung Przyjaciele Czterech Lap mit Schutzvertrag, VK und NK. Kontakt: Eva-Maria Libera-Grodzki, eMail: betycheo@yahoo.de oder evamarialibera@aol.de Telefon 06763-960559