< Zurück

Ainoa

Herkunft: APAPA
Am 26.09.ist Ainoa, jetzt Ayla, eingeschläfert worden. Sie litt an einer Art Muskelschwund der Hintergliedmaßen und konnte zum Schluss kaum noch laufen, so dass ihre Familie jetzt entschieden hat, sie über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. In den letzten Wochen musste sie immer mehr Schmerztabletten nehmen.
Wir fühlen mit ihrer Familie, die sich seit Januar sehr an die liebe Hündin gewöhnt hatte und nun sehr traurig ist.
Zugleich möchten wir uns im Namen von Ayla bei der lieben Familie Schreder bedanken, ohne die Ayla wohl einsam und unglücklich im Tierheim gestorben wäre. So hatte sie wenigstens in den letzten Monaten noch ein schönes und glückliches Leben im Kreise einer Famlilie, die sie geliebt hat.
Ainoa/Ayla ist nun auf dem Weg zu einem Land voller Licht und Liebe...machs gut du Süße!


Ainoa hat sich so gut in das Rudel seiner Pflegestelle eingelebt, dass sie dort nun für immer ihren Platz behalten darf. Sie wird ihr Hundeleben in Niederkrüchten Elmpt verbringen.


Hündin, geb. 07.07.2000, 45 cm, geimpft, gechipt, kastriert.
-Boxermix-

Hier findes Sie ein kurzes Video von Ainoa:
http://www.youtube.com/watch?v=4baVxOfhUi0

Ainoa wurde aus unserem Tierheim vor ungefähr 8 Jahren von einer portugiesischen Familie adoptiert.

Leider haben ihre Adoptanten sie nun zurückgebracht. Sie ist sehr traurig im Tierheim und versteht nicht, was mit ihr geschieht. Meistens zieht sie sich in eine Hütte zurück und schaut traurig vor sich hin.

Ainona geht gerne spazieren und geht ganz brav an der Leine ohne zu ziehen. Sie ist auch keine "alte Oma", aber eben ein ruhiger älterer Hund der so gerne noch ein Zuhause haben möchte.

Aiona ist unkompliziert und wäre als Anfängerhund geeignet. Sie braucht nicht viel zum Glücklichsein, ein gemütliches Körbchen und die Liebe einer Familie oder Einzelperson würden ihr reichen.

Aiona kommt mit den anderen Hunden gut aus. Sie hat keine Angst vor ihnen und hält sich aus Streitereien heraus. Katzen findet sie allerdings extrem spannend so dass wir die Vermittlung in einen Katzenhaushalt eher skeptisch sehen.

Wir suchen eine Familie für Ainoa, die ihr helfen möchte, ihre Trauer zu überwinden. Sie hat sicher noch ein bisschen Glück im Leben verdient. Wenn Sie Ainoa helfen wollen, melden Sie sich bei uns.

P